Tipps & Tricks

1. Nimm dir so viel Platz & Zeit wie du brauchst.

2. Du musst Spaß am Zeichnen haben, mach es dir gemütlich, höre Musik oder Trinke nebenbei einen Tee.

3. Weiche Radiergummis radieren besser.

4. Verkrampfe nicht deine Finger.

5. Wenn du weniger aufdrückst kannst du besser Radieren.

6. Zeichne Hilfslinien die du später wieder wegradierst.

Für Anfänger:

Am besten ist es, wenn du dir am Anfang Zeichenvideos suchst. Ich habe zum Beispiel Kakashi aus 'Naruto' mit Hilfe von einem Youtube Video, Schritt für Schritt gezeichnet. Als ich das Gefühl hatte ein 'Level' höher zu sein, habe ich mir Bilder ausgedruckt und abgezeichnet. Und dann erst habe ich angefangen mirselber welche auszudenken die dann auch gut aussahen. Also merk dir: Fange nicht schwer an, sondern einfach!

Meine erste Zeichnung sah nicht grade schön aus & ich hab mir gedacht "Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen." & hab einfach weiter gemacht  & nicht aufgegeben. Man muss es einfach wollen. Dann werden aus den hässlichsten Bildern die schönsten Kunstwerke. :)


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!